Urlaub auf Ameland...

Wir machen Urlaub.....




vom 26.07.-28.08.2021 bleibt unser Büro geschlossen und ist somit telefonisch nicht erreichbar.

Bei Fragen senden Sie uns bitte eine Mail , in ganz dringenden Fällen können Sie uns auch eine WhatsApp senden.
Wir bemühen uns, Ihnen auch in unserem Urlaub schnellstmöglich eine Antwort zukommen zu lassen.

Onlinebuchungen sind weiterhin möglich und werden Ihnen ebenfalls schnellstmöglich bestätigt.

Ab dem 30.08.2021 sind wir wieder für Sie zu unseren Geschäftszeiten telefonisch erreichbar.






UPDATE vom 23.07.2021:


23.07.2021

Wie das RKI heute mitteilt, stuft es die Niederlande ab Dienstag, 27. Juli 2021, um 0:00 Uhr wieder als Hochrisikogebiet ein.
Das war zwar angesichts der Zahlen in den Niederlanden zu erwarten, trägt aber der momentanen Situation in den Niederlanden in keinster Weise Rechnung.
Zum einen sind es (wie bei uns in Deutschland ebenfalls) überwiegend junge Leute die sich infiziert haben (Partys und Disco sei Dank), in den Niederlanden sind es überwiegend aber Infektionen mit dem Typ A und nicht mit dem Typ D.

Wir haben (wie sicherlich schon viele) inzwischen den Versuch das Vorgehen des RKI zu verstehen eingestellt.

Was bedeutet die Hochstufung nun aber für die Urlauber, welche aus den Niederlanden zurück nach Deutschland kommen:

Die Regeln Deutschlands für die Rückkehr aus einem Hochinzidenzgebiet

Wenn das RKI ein Land als Hochinzidenzgebiet einstuft, dann müssen gewisse Bedingungen erfüllt sein, wenn man aus diesem Land einreist.

1. Laut Bundeseinreiseverordnung muss man, sofern man nicht doppelt geimpft plus 14 Tage, genesen (28 Tage bis sechs Monate nach einem positiven PCR-Test) oder genesen und einfach geimpft ist, für fünf Tage in Quarantäne.

2. Danach kann ein negativer anerkannter (Schnell-)Test die Quarantäne beenden.

3. Vor der Wiedereinreise nach Deutschland ist eine Einreiseanmeldung erforderlich.

4. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss zudem einen negativen anerkannten Test haben der nicht älter als 48 Stunden ist, wenn er in die Bundesrepublik einreist.


Eine Ausnahme (Test und Anmeldung) hierfür gilt, wenn der Aufenthalt in den Niederlanden kürzer als 24 Stunden war.


Und was bedeutet die momentane Situation für Ihre Buchung?

1. Ameland als auch die Niederlande sind vollumfänglich erreichbar, eine Einreise ist ohne jede Auflage möglich;

2. Ihre Unterkünfte stehen wie vertraglich vereinbart zur Verfügung, der Vermieter erfüllt also seinen Teil des Vertrages;

3. Die Coronaregeln gelten selbstverständlich auf Ameland genau so wie bei Ihnen zu Hause; (Abstand, Maske, Hygiene)

4. Für den Fall das Sie Ihre Buchung stornieren möchten, gelten hierfür die bei Buchung anerkannten Allgemeinen Vertragsbedingungen ;


Da wir zur Zeit selbst unseren wohlverdienten und dringend nötigen Urlaub verbringen, wenden Sie sich bitte für den Fall das Sie Ihre Buchung stornieren wollen, an Ihren Vermieter.
Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie in Ihrem Mietvertrag.

Corona


Hier lesen Sie wie sich die Situation ab dem 09.Juli 2021 auf Ameland darstellt:

Die Überfahrt nach Ameland

Die Fähren und der Schnelldienst verkehren nach dem normalen Fahrplan. Es gilt Maskenpflicht für Personen ab 13 Jahre und Fahrgäste, die mit dem Auto nach Ameland reisen, werden gebeten während der Überfahrt im Fahrzeug sitzen zu bleiben.
Auf der Webseite von Reederei Wagenborg finden Sie weitere Infos und den aktuellen Fahrplan.

Ihre Unterkunft

In Ferienhäusern und Hotelzimmern sollten sich mehrere Personen, die nicht zu einem Haushalt gehören, an den Abstand von 1,5 m halten.
Haben Sie fragen zu Ihrer Buchung bei uns?
Nehmen Sie dann bitte per E-Mail (service@amelandtips.com) Kontakt mit uns auf und erwähnen dabei Ihren Namen und die Buchungsnummer.
Stornierungen werden gemäß der regulären Reisebedingungen (AGB) veranlasst.

Beförderung
Busse verkehren nach dem normalen Fahrplan, dabei gilt Maskenpflicht für Personen ab 13 Jahre.

Einrichtungen

  • Die Restaurants sind bis Mitternacht geöffnet; Gäste müssen Sitzplätze einnehmen.
  • Geschäfte und Museen auf Ameland sind normal geöffnet. Es gelten keine besonderen Auflagen.
  • Die beiden öffentlichen WCs sowie Sanitäranlagen auf den Campings und im Jachthafen sind geöffnet.
  • Die Hausarztpraxen haben keine offene Sprechstunden.
  • Die Bibliotheken sind geöffnet.
  • Die ING-Servicestelle in Nes ist geöffnet.
  • Die PostNL-Paketstelle in Hollum ist geöffnet,
  • Museen sind geöffnet.
  • Auf Ameland sind viele andere Aktivitäten möglich

Die Flagge von Ameland

Die Amelander Flagge

Die Flagge von Ameland



URLAUB AUF AMELAND MIT DER GANZEN FAMILIE

Zwischen den Dünen auf Ameland nach kleinen Holzstöcken suchen, um damit Mama und Papa oder der neuen Freundin nebenan ein Herz in den Sand von Ameland zu malen.
Mit dem großen Bruder wetten, wer zuerst im Wasser ist.
Mit Opa und Oma ein paar Muscheln auf Ameland sammeln.
Sich die Sonne von Ameland auf den Bauch scheinen lassen.
Eine Radtour auf Ameland unternehmen die Müde macht....
Wandern auf Ameland......
Oder bei Regen in gelben Gummistiefeln durchs Watt von Ameland wandern...

Ameland ist ein Paradies voller Abwechslung und Abenteuer für Kinder und Junggebliebene, Senioren und Familien.
Da kommt garantiert keine Langeweile auf.
ameland-tips möchte Ihnen mit dieser Internetpräsenz ein wenig helfen sich einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten Amelands zu verschaffen und ist Ihnen gerne auch bei der Beschaffung einer guten und bezahlbaren Unterkunft z.B. einen Bungalow auf Ameland oder von Ferienwohnungen, Bungalows, Ferienhäusern und/ oder Landhäusern behilflich.
Zahlreiche dieser Unterkünfte auf Ameland können Sie über uns, andere direkt bei den Vermietern anmieten.

Vielleicht hilft Ihnen vorab ein Blick auf die webcam ameland um sich einen ersten Eindruck von einem Urlaub auf Ameland zu verschaffen.

Wenn es Punkte gab, die Ihnen nicht zugesagt haben oder Sie etwas nicht gefunden oder vermisst haben, sagen Sie es uns.
Wenn Sie dagegen zufrieden waren, erzählen Sie Ihren Freunden und Bekannten von ameland-tips - der deutschsprachigen Seite zur Insel Ameland seit August 1998.

Der Amelander Leuchtturm

Der Amelander Leuchtturm

Leuchtturm Ameland


"Ganz umspült von Meergewalten, möge Gott sie stets erhalten."
So heißt es in der alten Hymne der Insel Ameland.
Amelander Walfänger brachen von hier aus zu großen Expeditionen an die Küste Grönlands auf und haben der Insel Ihren Stempel aufgedrückt.
In den Kommandeurshäusern wohnten die Leiter der Expeditionen.
Die Vorgärten der Häuser wurden früher mit Walknochen eingezäunt.
Holz gab es kaum auf der Insel. Heute stehen die meisten Häuser unter Denkmalschutz.

Der Amelander Badestrand

Der Amelander Badestrand

Badestrand Ameland


Das erste Rettungsboot bekam die Insel Ameland im Jahre 1824.
Folgen Sie mir in eine Welt die einen Menschen schon beim Betreten der selbigen verzaubert, in Ihren Bann zieht und Sie niemals wieder loslassen wird.
Sie werden in eine Urlaubswelt tauchen, die Ihnen sicher keine Disconächte im Ballermannstil bieten wird, auch die Sonnengarantie werden Sie hier sicher nicht finden, dafür erleben Sie Urlaub und Erholung pur.
Hier begegnen Sie der modernen Zukunft genauso wie der guten alten Zeit, als Ameland noch vom Walfang lebte und die erfolgreichen Kapitäne und Fangmannschaften Ihren Reichtum auf der Insel in stilvolle Häuser investierten die man mag es kaum glauben, noch heute im Originalzustand erhalten, bewohnt werden.
Schauen Sie sich einmal Geschichte an, leben Sie mit der Geschichte und genießen Sie dabei den Komfort der heutigen Zeit.

Hafen in Nes auf Ameland

Der Amelander Hafen

Im Hafen von Nes


Nehmen Sie teil an der reichen Natur Amelands, gleich wo Sie diese suchen, Sie werden reichlich davon finden.

Ob Sie nun einen ruhigen Strandabschnitt für sich und Ihre Familie suchen, oder lieber an einem der bewachten Abschnitte mit Strandpavillions baden möchten, auf Ameland werden Sie immer einen Platz für sich finden. Lange Radtouren und Wanderwege über ein exzellentes Rad- und Wanderwegenetz führen Sie zu den interessantesten Plätzen der Insel.

Ruhe findet der, wer Ruhe sucht, Leben und Trubel in den Dörfern, schöne Terrassencafes, gute Restaurants, kleine aber feine Geschäfte die zum Bummel einladen, Museen die von der Geschichte, der Natur und vom Leben der Amelander in früheren Zeiten berichten.
Kommen Sie mit auf eine Insel, auf der die Uhren stehen geblieben zu sein scheinen, erleben Sie die vielen Veranstaltungen die von den Insulanern für die Gäste ausgerichtet werden, schauen Sie zu wie man in früheren Jahren Schiffbrüchigen zur Hilfe eilte, erleben Sie doch einmal eine Originalrestaurierte Mühle im Betrieb, spielen Sie Golf oder Tennis, relaxen Sie beim Ritt durch die Dünen oder schauen Sie den Fallschirmspringern zu, lassen Sie sich im Strandtaxi zum Naturschutzgebiet der Insel fahren oder genießen Sie einen Schiffsausflug zu den Robben- und Muschelbänken, kurzum kommen Sie mit nach Ameland, der westfriesischen Insel in den Niederlanden, die jung und alt gleichermaßen zu begeistern weiß.

Die Fähre zur Insel Ameland

Die Fähre nach Ameland

Amelander Fähre


Wir laden Sie herzlich ein, sich einen kleinen Überblick schon einmal hier auf unserer Website zu verschaffen, denn bekanntlich kommt der Appetit beim schauen und
würden uns freuen wenn Ihnen unsere Seite "Appetit" auf Ameland machen würde.

Unterkunftsvermittlung ameland-tips verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erweiterte Einstellungen