Fragen und Antworten



Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch persönlich:

Lieber Besucher unserer Internetseite, Sie nutzen immer noch den Internet Explorer 6.0 mit all seinen Sicherheitslücken und Schwachstellen in den Darstellungen?
Wir bemühen uns soweit als möglich auch Ihnen noch eine einigermaßen brauchbare Darstellung unserer Seiten unter dem IE 6.0 zu bieten, bitten aber um Ihr Verständnis das die eine oder andere Darstellung im IE 6.0 fehlerhaft dargestellt wird.
Damit Sie alle Funktionen nutzen können, sollten Sie schon aus Sicherheitsgründen einen Wechsel zu aktuellen Browsern in Erwägung ziehen.

Mit Bautätigkeiten (neue Einfamilienhäuser, Urlaubsunterkünfte) müssen Sie auf Ameland jederzeit rechnen.
Die stets zunehmende Anzahl an Gästen verbunden mit den ständig wachsenden Ansprüchen an die Unterkünfte hinterlassen auch auf der Insel Ameland im ganzen Jahr Ihre Spuren. Viele alte und nicht mehr den heutigen Ansprüchen entsprechende Unterkünfte müssen ersetzt werden.
Eine Baupause von 3 Wochen gibt es während der Sommerferien.
Wir als auch die Vermieter versuchen Sie zu informieren, sollte es zum Zeitpunkt Ihrer Buchung im unmittelbaren Umfeld Ihrer Unterkunft Bauarbeiten geben, wir bitten aber auch um Ihr Verständnis das wir bzw. der Vermieter nicht alle Bauplanungen kennen kann.
Mitunter wird er auch von nicht bekannten Bautätigkeiten überrascht.
Die Bauunternehmer sind angehalten die Lärmbelästigung so gering wie möglich zu halten, sollten diese Vorgaben einmal nicht eingehalten werden, wenden Sie sich bitte an Ihren Vermieter.
Er wird versuchen Ihnen zu helfen.

Alle Ferienhäuser, Bungalows und Ferienwohnungen welche auf der Objektbeschreibungsseite den Button "Objekt buchen" anzeigen sind online buchbar.
Natürlich können Sie auch per Fax oder durch einen Brief buchen.
Telefonische Buchungen sind aus rechtlichen Gründen nicht möglich.
Wir weisen aber ausdrücklich daraufhin, dass eine Buchung bei uns ausschließlich auf der Basis unserer Vermieter- bzw. Vermittler AGB erfolgen kann.
Die AGB finden Sie auf jeder Seite unserer Internetplattform in der Fußzeile.

Wir unterscheiden generell bei unseren Angeboten. Angebote in denen wir als Vermittler/Kontakt genannt werden, entsprechen immer den Angaben.
Diese Objekte werden von uns regelmäßig besucht und mit neuen Bildern versehen, zusätzlich halten wir immer Rückfrage bei den Gästen.
Die Objekte in welchen die Vermieter selbst als Ansprechpartner/Kontakt genannt werden, wurden von uns bei Aufnahme besichtigt und entsprechend beschrieben.
Dabei kann es sein das diese Aufnahme einige Jahre zurück liegt und das Objekt inzwischen verändert wurde.

Wir bieten diesen Kunden an etwaige Änderungen von uns besichtigen zu lassen, oder neue Fotos davon anzufertigen.
Wir haben aber keinen Einfluss darauf ob diese Kunden unser Angebot annehmen.


Wenn nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass es sich um eine NICHTRAUCHER Unterkunft handelt, ist das Rauchen im Objekt gestattet, ebenso verhält es sich bei Objekten in denen nicht ausdrücklich das Mitbringen von Haustieren untersagt ist.
Bitte beachten Sie die Objektbeschreibung und die ebenfalls vorhandene Ausstattungsbeschreibung, was dort nicht aufgeführt wurde, ist auch nicht vorhanden!!
(Beispiel: kein Backofen-Icon, kein Backofen vorhanden, ist die Rede von einer Kombimikrowelle so ist damit auch backen möglich)


Sie haben schon öfters bei uns gebucht und evtl. sogar die gleiche Unterkunft?
Dann wundern Sie sich sicher das wir Ihnen jedes Mal die Unterlagen inkl. Objektbeschreibung und Mietvertragsbedingungen zu senden.
Sie können sicher sein, das wir das nicht aus Langeweile oder Spaß machen, der Gesetzgeber zwingt uns dazu für jedes Rechtsgeschäft ( und das ist nun einmal auch eine Buchung ) die vollständigen Unterlagen an den Gast zu senden.

Unabhängig davon ob der Gast zum X ten Mal bei uns bucht und die Unterlagen sicher kennt.

Wir bitten daher um Ihr Verständnis dafür.

Ihre Daten werden bei uns zur Abwicklung Ihrer Buchung gespeichert.
Wir geben Ihre Daten (Namen, Anschrift und Telefonnummer) an den Vermieter als Ihren Vertragspartner weiter.
Nach Abwicklung der Buchung verbleiben Ihre Daten für 12 Monate in unserem Buchungssystem, danach werden diese gelöscht.
Wir verkaufen Ihre Daten nicht und geben Sie auch nicht an Dritte weiter.

Telefonische Buchungen sind grundsätzlich nicht möglich, bitte benutzen Sie das Onlinebuchungsformular das Sie auf den jeweiligen Unterkunftsseiten finden. (Objekt buchen). Gerne können Sie uns einen Brief oder ein Fax mit Ihrem Buchungswunsch senden.

(ab eine Woche vor Anreisetermin) können nur per Fax oder über das Internet abgewickelt werden.
Bei sog. Last-Minute Buchungen müssen zwischen Buchung und Anreise mindestens 3 Tage liegen.
Kürzere Buchungen insbesondere übers Wochenende (Buchung Freitag nach 13.00 Uhr Anreise am folgenden Montag) können von uns nicht bestätigt werden.

Ob Sie per Internet, Fax oder Brief buchen, unsere Mietpreise verstehen sich immer zzgl. Nebenkosten.
Die evtl. anfallenden Nebenkosten sind für jedes Objekt in der Objektbeschreibung aufgeführt, in der Regel handelt es sich um zusätzliche Kosten für eine Endreinigung oder ein mitzubringendes Haustier.
Unsere Buchungskosten in Höhe von 15 Euro kommen in jedem Fall hinzu.

Wir bieten grundsätzlich nur die Überweisung durch den Kunden an. Lastschrift, Kreditkarte usw. werden von uns nicht angeboten.

Ihre Bankverbindung benötigen wir nur in den Fällen wo wir eine Kaution für eine Unterkunft einbehalten müssen und diese Ihnen nach Beendigung Ihres Urlaubs erstatten. Wenn Sie im Buchungsformular keine Bankverbindung zur Erstattung angeben möchten, nehmen wir automatisch die Erstattung der Kaution auf das Konto vor, von dem aus die Buchung bezahlt wurde.
Die zweite Möglichkeit dass nach Ihrer Bankverbindung gefragt wird, kommt beim Abschluss einer Reiserückversicherung vor.
Die Versicherung bucht den fälligen Beitrag von Ihrem Konto ab. Sie erteilen der Gesellschaft eine einmalige Abbuchungserlaubnis.
Ihre Daten werden über speziell gesicherte Server an uns weitergeleitet (sog.SSL-Verbindung).
Die Daten sind somit vor Einsicht eines Dritten geschützt.

Alle Ferienhäuser, Bungalows und Ferienwohnungen welche auf der Objektbeschreibungsseite den Button "Objekt buchen" anzeigen sind online buchbar.
Zur Verfügbarkeitsabfrage bzw. zur Online-Buchung gelangen Sie über den Button "Belegungsplan" bzw. "Objekt buchen" die Sie auf der jeweiligen Objektbeschreibungsseite im unteren Drittel finden.

Vor Abschluss der Buchung müssen Sie unsere Reisebedingungen gelesen und akzeptiert haben. Die Zahlung einer Buchung ist grundsätzlich nur per Überweisung durch Sie möglich. Kunden mit Konto und Wohnsitz außerhalb EU müssen für uns Bankgebührenfrei überweisen.

Nach Abschluss einer Online-Buchung erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigungmail, mit der der Eingang Ihrer Online-Buchung bestätigt wird.

Der Reisevertrag kommt mit der schriftlichen Buchungsbestätigung zustande, die wir Ihnen per Mail senden. Die Mietvertragsunterlagen gehen Ihnen 2-3 Tage (Ausland einige Tage) später mit der Post zu.
Diesen Mietunterlagen beigefügt sind für Sie wichtige Informationen zum Vermieter sowie unsere Bankverbindung zur Überweisung der Miete.

Mit der Buchung wird eine Anzahlung fällig. Sie beträgt 50 % des Reisepreises und ist 14 Tage nach Buchung fällig.
Die Restzahlung ist 4 Wochen vor dem Anreisetermin durch Sie auf unser Konto zu überweisen.
Handelt es sich bei Ihrer Buchung um eine kurzfristige Buchung, wo zwischen Anreise- und Buchungstermin keine 4 Wochen liegen, ist der Gesamtbetrag innerhalb 14 Tagen fällig.

Bei sog. Last-Minute Buchungen weniger als 14 Tage bis zum Anreisetermin ist der gesamte Rechungsbetrag sofort fällig.

Die Ankunftszeit ist jeweils am vorgesehenen Anreisetag (siehe Vermerk in der Buchungsbestätigung) zwischen 14 Uhr und 16 Uhr.(Bitte schauen Sie in Ihren Mietvertrag nach) Falls Sie während der Anreise feststellen, dass Sie sich voraussichtlich verspäten werden, so informieren Sie bitte unbedingt rechtzeitig den Schlüsselhalter.
Dieser wird darum bemüht sein, Ihren Empfang auch bei einer Verspätung sicherzustellen.
Dies kann jedoch nicht garantiert werden.

Wir bitten Sie ausdrücklich ca. 1 Woche vor Anreise uns oder dem im Mietvertrag genannten Vermieter/Verwalter Ihre Ankunftszeit mitzuteilen, nur so können wir eine reibungslose Übergabe Ihrer Ferienunterkunft gewährleisten.
Für den Fall das Sie keine entsprechende Information an den Vermieter oder uns abgeben, sind Sie für eine evtl. Wartezeit selbst verantwortlich.

Für viele Objekte des Programms existieren Sonderangebote. Sie finden diese auf unserer Internetpräsenz unter dem Menüpunkt "Unterkünfte/Unsere Angebote".
Bitte beachten Sie, dass eventuelle Nebenkosten auch bei Sonderangeboten für die volle Aufenthaltsdauer zu zahlen sind.

Wir fragen Sie in der Onlinebuchung ob Sie eine Reiserücktrittsversicherung abschließen möchten.
Ein nachträglicher Abschluss ist nur binnen 14 Tagen nach Buchung möglich.
Ein Abschluss nach der 14 Tages Frist ist bei uns leider nicht mehr möglich.
Für den Abschluss wird von der Versicherung Ihre Bankverbindung benötigt, da die Gebühr ausschließlich von Ihrem Konto abgebucht wird.

Kurzaufenthalte sind in der Vor- und Nachsaison möglich. Bitte beachten Sie die Objektbeschreibungen und hier insbesondere die Preistabellen.
Dort finden Sie sowohl die möglichen Zeiträume für Kurzaufenthalte als auch die dafür anfallenden Kosten.
Kurzaufenthalte sind grundsätzlich möglich von Mo-Fr und Fr-Mo.

Sie können bei vielen unserer Ferienobjekte zwischen den Anreisetagen Montag/Freitag/ und Samstag wählen.
Während der Ferienzeiten sind leider nur wochenweise Anmietungen möglich.
Während der Sommerzeit (Juli&August) kann je nach Objekt nur Freitags oder Samstags angereist werden. Bitte beachten Sie die Objektbeschreibung. Die Anreise erfolgt je nach Objekt im Zeitraum zwischen 14.00 und 16.00 Uhr, die Abreise (gilt für alle Objekte) erfolgt bis 10.00 Uhr.
Abweichungen von diesen Zeiten können nur vor Ort zwischen Gast und Vermieter abgesprochen werden, wir müssen die vertraglich vereinbarten Zeiten bestätigen.

Reservierungen und Optionen sind grundsätzlich nicht möglich. Die Vermietung erfolgt nach dem Prinzip "wenn vermietet...."
Abweichend davon gewähren wir bei uns bekannten Gästen eine Option bis Geschäftsschluss des gleichen Tages (21.00 Uhr).

Um allen Gästen die Möglichkeit zu einer Buchung während der Sommerferien zu ermöglichen, ist die max.Buchungsdauer bei verschiedenen Objekten auf 3 Wochen beschränkt. Außerhalb der Sommerferien gibt es keine Beschränkungen hinsichtlich der max. Buchungsdauer. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Etwa zwei bis drei Arbeitstage nach Buchung erhalten Sie von uns Ihre Mietunterlagen durch die Post zugestellt.
Diesen Unterlagen liegen für Sie wichtige Informationen bei (u.a. Name und Anschrift des Vermieters/Verwalters, Telefonnummer, sowie unsere Bankverbindung und die Auflistung der Zahlungstermine).
Ebenso haben wir eine Wegbeschreibung von der Fähre zum Objekt beigefügt.
Die genaue Ausstattung Ihrer Unterkunft entnehmen Sie bitte der Objektbeschreibung auf unserer Internetpräsenz.

Leisten Sie Anzahlung und/oder Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Fälligkeiten, so sind wir durch Vollmacht des Vermieters berechtigt nach Mahnung mit Fristsetzung vom Mietvertrag zurückzutreten und Sie mit den Rücktrittskosten laut unseren ABG zu belasten.

Eine Kaution wird als Sicherheitsleistung für den Fall verlangt, dass im Ferienhaus bzw. in der Ferienwohnung etwas beschädigt werden sollte.
Angaben zur Höhe der Kaution finden Sie in der jeweiligen Objektbeschreibung unter "Nebenkosten".
Je nach Objekt wird eine Kaution vor Ort beim Vermieter entrichtet und erstattet, oder es wird eine Kaution mit der Miete an uns überwiesen.
Wenn die Kaution an uns überwiesen wurde und uns eine Bankverbindung zur Erstattung genannt wurde, erstattet der Vermieter Ihnen die Kaution 3-4 Arbeitstage nach Abreise und ordnungsgemäßer Rückgabe des Mietobjekts auf Ihr Konto.

Buchungen für die Fähre nach Ameland werden von uns nicht durchgeführt.
Bitte wenden Sie sich direkt an die Fährgesellschaft

Sie müssen einen Fährplatz buchen, sollten Sie mit einem Fahrzeug (PKW/Wohnmobil etc.) übersetzen wollen, als Fußgänger, Radfahrer und Motorradfahrer brauchen Sie nicht zu reservieren. Die für Sie wichtigen Infos zu Fähre (Fahrpläne, Fährpreise) finden Sie auf unserer Seite Fähre.

In 99% der von uns angebotenen Unterkünfte ist diese bereits mit der Miete bezahlt.
Es gibt nur 1 Objekt bei dem diese zusätzlich mit € 1,05 p.Person und Tag (ab 2011) berechnet wird.
Dieses wird aber bei dem entsprechenden Objekt in den Nebenkosten erwähnt.

Die Touristenabgabe beträgt p.P. und Nacht € 1,05 (ab 01.01.2011) und wird für Personen ab dem 04.Lebensjahr berechnet.

Da die Gemeinde Ameland es lieber vorzieht diese Abgabe (immerhin die zweitgrößte Einnahmequelle der Insel Ameland) im Stillen von den Gästen einzuziehen, ist es auch nicht verwunderlich das still und leise die Erhöhung von € 1.00 auf € 1.25 im Jahr 2014 beschlossen wurde.

Hinweise und Informationen zu den Nebenkosten unserer Mietobjekte finden Sie in der jeweiligen Objektbeschreibung unter "Nebenkosten".
In aller Regel fallen neben der Miete nur Nebenkosten für eine Endreinigung sowie für mitgebrachte Haustiere an.
Diese Nebenkosten sind in aller Regel vor Ort zu entrichten. Nebenkosten für Gas, Wasser, Strom fallen bei den von uns vermittelten Objekten nicht an, diese sind in der Miete enthalten.
Verfügt das Objekt zusätzlich zur Zentralheizung über einen Holzkamin, ist das Brennholz selbstverständlich selbst vor Ort zu kaufen.
Viele Objekte die wir vermitteln sind mit einem Internetzugang ausgestattet, die Nutzung erfolgt für den Gast kostenlos.
Je nach Objekt erfolgt der Anschluss Ihres Laptops via LAN oder WLAN.

Die jeweilige Objektausschreibung enthält Hinweise, wie die Reinigung der Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Einzelfall organisiert ist. Einige generelle Regeln stehen aber fest:
Die Grundreinigung vor der Abreise erfolgt jeweils durch Sie als Mieter - unabhängig davon ob die Endreinigung im Mietpreis enthalten ist oder Sie diese vom Vermieter durchführen lassen. Zur Grundreinigung zählen die Reinigung der Küchenzeile, das Spülen und Wegräumen des Geschirrs (die Geschirrspülmaschine muss leer und aus sein), die Beseitigung der restlichen Lebensmittel sowie sämtlicher Abfälle, das Abziehen der Betten und das Fegen aller Räume, so dass das Mietobjekt besenrein übergeben werden kann.

Die Endreinigung umfasst zusätzlich unter anderem die gründliche Reinigung von Küche / Kochnische, Bad / Dusche und WC. Bei manchen Objekten haben Sie die Alternative, die Ferienwohnung / das Ferienhaus selbst zu reinigen oder die Endreinigung dem Vermieter oder Schlüsselhalter gegen eine Gebühr zu überlassen. Angaben zur Höhe der Kosten der Endreinigung finden Sie in der jeweiligen Objektbeschreibung unter "Nebenkosten". Sind in der Objektbeschreibung unter "Nebenkosten am Ort" keine Kosten für eine Endreinigung aufgeführt, sind sie im Reisepreis inbegriffen.***nl***
Eine nicht korrekte Übergabe der Unterkunft bei Abreise an den Vermieter/Verwalter kann mit zusätzlichen Kosten für die zusätzlichen Arbeiten verbunden sein.

Das Mietobjekt darf nicht mit mehr Personen belegt werden, als in der Objektbeschreibung und im Mietvertrag angegeben wurde.
Die angegebene maximale Personenzahl schließt auch Kinder und Kleinstkinder ein, wenn nicht anders mit ameland-tips vereinbart und im Mietvertrag bestätigt wurde.
Bei Überbelegung hat der Vermieter das Recht, überzählige Personen zurück- bzw. auszuweisen oder den anteiligen Mietpreis zuzüglich eventueller Nebenkosten zu verlangen.

Generell ist eine Überbelegung nicht möglich, da die Ferienobjekte der ausgeschriebenen Personenzahl entsprechend ausgestattet sind (Betten, Geschirr...).
Sollten Sie ohne vorherige Anfrage mit mehr Personen anreisen, als im gebuchten Ferienhaus maximal zugelassen sind, hat der Vermieter das Recht, Ihnen den Zugang zu verweigern.
In Ausnahmefällen (Baby oder Kleinkind betreffend) ist es möglich, eine Überbelegung beim Vermieter - meist gegen Zuzahlung - anzufragen.

Kinder und Babys werden in der Ferienwohnung/dem Ferienhaus als volle Person gezählt.

Falls in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung Kinderbetten zur Verfügung stehen, finden Sie einen entsprechenden Hinweis in der jeweiligen Objektausschreibung. Kinderbetten können von unterschiedlicher Art und Größe sein.
Wird ein Kinderbett erwähnt, so misst dieses mindestens 60 cm x 120 cm und ist in der Regel für Kinder bis zwei Jahre gedacht.
Die Bettwäsche hierfür ist in aller Regel mitzubringen.
Wir empfehlen auch die Mitnahme von Kissen und Decken.
Bitte beachten Sie, ob ein Kinderbett nur innerhalb der ausgeschriebenen maximalen Personenzahl bereitgestellt wird, oder ob im Mietobjekt dadurch effektiv eine weitere Person untergebracht werden darf.

Der Begriff "Wäsche" umfasst Bettwäsche und Handtücher, wobei die Anzahl und Größe der Handtücher je nach Vermieter unterschiedlich sein kann.
In der jeweiligen Programmausschreibung wird darauf hingewiesen, ob im Mietobjekt Bettwäsche und Handtücher vorhanden oder mitzubringen sind bzw. möglicherweise auch am Ort gemietet werden können.
Geschirrtücher werden in manchen Fällen vom Vermieter bereitgestellt, wir empfehlen jedoch generell, diese selbst mitzubringen.
Ebenfalls mitzubringen sind in aller Regel Toilettenpapier sowie Spül- und Reinigungsmittel.

Immer wieder erreichen uns Gästerückmeldungen in denen das nicht vorhandensein von Toilettenpapier, Tabs für den Geschirrspüler, Müllbeutel, Gewürze, Zucker, Speiseöl, Grill usw. bemängelt wird.
Es ist uns unverständlich wie Gäste darauf kommen das Ihnen Dinge des täglichen Lebens durch den Vermieter gestellt werden sollten.
Es gibt Vermieter die sehr großzügig sind und dem Gast bei Anreise einen kleinen Vorrat dieser Artikel zur Verfügung stellen, grundsätzlich aber gehört die Beschaffung solcher Gegenstände zu den Lebenshaltungskosten des Gastes.

In den meisten Bungalows und Ferienwohnungen die wir vermitteln befinden sich keine Backöfen wie Sie es von Deutschland her gewohnt sind.
Man nutzt hier sog. Kombimikrowellen mit denen man backen/ grillen und kochen kann.
Wenn ein Backofen vorhanden ist, wird dieses ausdrücklich in der Objektbeschreibung ausgewiesen.
Gekocht wird in den meisten Fällen auf Gasherden, bitte denken Sie daran dass die Flamme eines Gasherdes Ihr Kochgeschirr wesentlich schneller erhitzt als ein Elektroherd.

Das Trinkwasser/Leitungswasser auf Ameland ist sehr kalkhaltig.
Unser Tipp für Sie: Nehmen Sie sich für den vorhandenen Wasserkocher immer 1 oder 2 Tütchen Entkalker von zu Hause mit.
Leider achten viele Vermieter hier nicht auf regelmäßige Entkalkung der Geräte, was diese nicht unbedingt appetitlich aussehen lässt.

Ein Kühlschrank und Geschirr gehören in der Regel zur Grundausstattung eines jeden Objektes.
Deshalb werden sie nicht explizit ausgeschrieben.

Für die angebotenen Mietobjekte ist Zentralheizung Standard, Abweichungen hiervon (z.B. ein Gasaußenwandofen) werden extra erwähnt und sind am unterschiedlichen Icon in der Ausstattung zu erkennen.
Einen Hinweis enthalten Ausschreibungen lediglich bei Besonderheiten, z.B. bei einfachen Ofenheizungen oder sonstigen schlichten und nicht zentralen Heizmöglichkeiten.

Vorhandene Kamine (Gas- und/oder Holz) dienen zur zusätzlichen Erwärmung der Unterkunft.

"TV" in der Objektbeschreibung bezeichnet ein Farb-Fernsehgerät.
Ist ein Empfang über Satellit oder Kabel möglich, ist dieses in der Objektausschreibung vermerkt (Sat-TV bzw. Kabel-TV).
Mit den Fernsehanschlüssen (kein International-Paket vorhanden) können ARD / ZDF / N3 empfangen werden.
Manche Vermieter haben ein Zusatzpaket (International) gebucht mit dem auch der Empfang von SAT1 / RTL/ Pro7 und WDR möglich ist.
Ob Ihr Objekt mit einem Internationalem Empfangspaket ausgestattet wurde erfragen Sie am Besten beim Vermieter.

Sind in der Ausschreibung Gartenmöbel (Mobiliar) genannt, ist für jede Person ein Gartenstuhl vorhanden.
Liegestühle und Sonnenschirm sind ebenfalls nur vorhanden, wenn sie in der Objektbeschreibung erwähnt sind.

"Versuch macht klug" lautet ein altes bekanntes Sprichwort.

Dieses mussten leider auch zahlreiche Vermieter erfahren, welche für Ihre Gäste Grillmöglichkeiten geschaffen hatten.
Gegrillt wurde fleißig, nur leider wie das so ist - das reinigen der benutzten Grills überließ man großzügig dem Vermieter und/oder dem nachfolgenden Gast.

Daher wurden alle Grills abgeschafft - Sie möchten grillen?
Kein Problem, dafür müssen Sie nur Ihren eigenen Grill mitbringen und am Ende Ihres Aufenthaltes bitte entsorgen.

In vielen unserer Ferienhäuser und Ferienwohnungen ist ein Haustier, in aller Regel ein Hund, erlaubt.
Beachten Sie aber bitte, dass ein Haustier bei der Buchung auf jeden Fall mit einem Hinweis auf Art und Größe angemeldet werden muss.
Die Erlaubnis gilt grundsätzlich nur für ein Tier.
In einzelnen Fällen werden auch mehrere Tiere akzeptiert.
Bitte beachten Sie dass es in allen Objekten absolut untersagt ist das Haustier mit in die Schlaf- und Sanitärräume zu nehmen.
Gleichzeitig ist es untersagt das Haustier auf den Sitzmöbeln und/oder in die Betten zu lassen.
Entsprechende Feststellungen des Vermieters führen zu Schadensersatzforderungen für die erhöhte Reinigung.


Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei ameland-tips.

Die Rücktrittserklärung muss in Ihrem Interesse schriftlich erfolgen.

Unser Anspruch auf Rücktrittsgebühren für Ferienwohnungen und Ferienhäuser richtet sich nach dem Zeitpunkt des Reiserücktritts.
Die genaue Staffelung finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermittlers und des Vermieters.

Wir empfehlen Ihnen bei der Buchung eines unserer Objekte eine Reiserücktrittskostenversicherung bei unserem Partner der ELVIA Reiseversicherung AG abzuschließen.

Sie haben zwei unterschiedliche Objekte gebucht. Ist es möglich, nur eine Versicherung für den gesamten Reisezeitraum zu buchen?
Nein, dies ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.

Die privaten Haftpflichtversicherungen regulieren in der Regel auch Schäden in Ferienhäusern und Ferienwohnungen, die durch Sie als Kunden verursacht wurden. Wir empfehlen Ihnen die Prüfung, ob Ihre Versicherung solche Schäden, auch im Ausland, abdeckt.

werden von uns nicht versandt; wir sind ein reiner Internetdienstleister und erstellen keine Werbeprospekte und Kataloge.
Wir bemühen uns Ihnen aktuelle und zutreffende Informationen auf unserer Internetplattform zu bieten, das gilt vor allem für die Vermietungsobjekte.
Diese sind fast komplett mit Belegungsplänen ausgestattet und können so leicht eingesehen werden.
Wir sind einfach der Meinung das wir die Aktualität die uns das Internet bietet ausnutzen sollten, statt Ihnen schon bei Drucklegung veraltete bunte Prospekte zu senden.
Sie haben Fragen zu denen Sie auf unserer Seite keine Antworten finden konnten?

Dann senden Sie uns einfach eine Mail oder nutzen (für Sie kostenlos) unseren Rückanrufservice.

Für alle deutschen Gäste gilt: das Verbringen von Feuerwerk in die Niederlande ist generell verboten (ebenso umgekehrt).
Es werden stichprobenartige Kontrollen an den Grenzübergängen durchgeführt.

Feuerwerk gibt es auf der Insel aber zu kaufen (oder sonst wo in den Niederlanden !! ) auf Ameland sind die Preise aber gesalzen.
Alles was Sie an Feuerwerk in den Niederlanden kaufen können darf auch auf Ameland abgebrannt werden.
Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind dabei wie bei uns einzuhalten.

Wenn Sie ein Strandfeuer an einem der genehmigten Strandabschnitte veranstalten möchten, müssen Sie vorab eine Genehmigung (kostenpflichtig) bei der Gemeinde Ameland beantragen.
Das abbrennen eines Feuers ohne Genehmigung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und wird streng bestraft. (hohe Geldstrafe)
Mehr Infos dazu erteilt die Gemeinde Ameland.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren