Angeln auf Ameland

Strandangeln

Brandungsangeln auf Ameland

Das Angeln auf Ameland ist an 3 Stellen der Insel möglich:

1. In den Fischteichen im Naherholungsgebiet "de Vleijen" in Nes
2. Am Strand von Ameland (Brandungsangeln)

Angeln in Nes
Hier gibt es Fischteiche die mit u.a. Karpfen besezt sind und an denen nach Erwerb einer Tages- oder Wochenkarte auch ohne Angelschein gefischt werden darf.
Die Karten sind beim Naturkundemuseum in Nes käuflich zu erwerben.

Angeln am Strand
Hier ist das Angeln kosten- und erlaubnisfrei.
Eine entsprechende Angelausrüstung für das Brandungsangeln ist mitzubringen, kann aber auch vor Ort erworben werden.

In Nes z.B. gibt es Geschäfte die Angeln und Zubehör verkaufen.

Angeln in Buren
Hier gibt es die Möglichkeit zum Forellenangeln.
Alle wichtigen Infos dazu finden Sie auf der Seite des Teichbetreibers .

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren